Gerhard-Berting-Haus

Das hauseigene Küchenteam bereitet täglich mit qualitativ hochwertigen Zutaten alle Speisen frisch und auf die Saison abgestimmt zu. Mittags stehen jeweils zwei Menüs zur Auswahl. Bei der Erstellung des Speiseplanes wirken interessierte Bewohnerinnen und Bewohner mit. Für Bewohnerinnen und Bewohner mit Schluck- und Essstörungen werden eigens optisch ansprechende und angepasste Mahlzeiten gekocht und serviert.

In der Cafeteria wird ein offener Mittagstisch mit dem Charakter eines Restaurants für Seniorinnen und Senioren der Umgebung angeboten, den aber auch Bewohnerinnen und Bewohner und ihre Angehörigen nutzen können.